Sprachurlaub mit Spanischkurs in Granada

Sprachschule Alegría - Sprachurlaub Sprachreise nach Granada, Andalusien, Spanien

11. bis 26. März 2023

 

In der bezaubernden Stadt Granada im Süden Spaniens besuchen Sie einen Spanischkurs in unserer lokalen Partnerschule. Sie sehen die berühmte Alhambra, streifen durch die Sierra Nevada, erleben Flamenco mit andalusischer Gitarrenmusik und Tanz, flanieren durch das labyrinthartige Viertel Albaicín, besuchen die faszinierenden Städte Córdoba und Almería, verkosten Tapas und Paella und tauchen in das pulsierende Nachtleben von Granada ein. 

 

Über die Sprache kommen Sie mit den offenen, freundlichen Andalusiern in Kontakt. Mit Eva und Rita sowie in der Sprachschule üben Sie praktisch rund um die Uhr spanische Konversation. Die Teilnehmer machen in ihrem Spanisch meist einen großen Sprung.

 

Vor Kursbeginn erfolgt eine Einstufung nach dem individuellen Sprachniveau. Auch Anfänger in der spanischen Sprache sind willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse nötig. 

 

Auf Wunsch ist es auch möglich, nur die erste oder die zweite Woche teilzunehmen.

 

Empfehlung für die Anreise: Direktflug Wien - Málaga, Alsa Bus Málaga - Granada.

 

 

Sehen Sie hier Fotos von den vergangenen Sprachreisen nach Granada:

→ Impressionen aus Granada 2022 

→ Impressionen aus Granada 2021

 

 

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:

☎  0650 4308889

✉  office@sprachschule-alegria.at

Programm

 

Samstag, 11.3.: Treffen zum Abendessen in Granada

Sonntag, 12.3.: Besichtigung der Alhambra

 

Spanischkurs

mit muttersprachlichen Trainern in unserer lokalen Partnerschule

Montag bis Freitag

Vormittags je 4 Unterrichtsstunden

Zwei Wochen, 40 Stunden Unterricht insgesamt

Einstufung nach individuellem Sprachniveau

Abschlusszeugnis

  

Erlebnis- und Kulturprogramm

Nachmittags und abends begleiten Sie Eva und Rita zu einem abwechslungsreichen Erlebnis- und Kulturprogramm: 

 

• Flamenco-Abend mit andalusischer Gitarrenmusik und Tanz

• Casa-Museo Federico García Lorca

• Museo del Parque de las Ciencias

• Casa de los Pisa

• Mirador de San Miguel

• Besuch der Cuevas von Sacromonte

• Besichtigung des labyrinthartigen Viertels von Albaicín und des Mirador mit atemberaubendem Blick auf die Alhambra

• Besuch der Kathedrale von Granada

• Einkehr in die traditionellen Tapasbars und Restaurants mit Tapas, Jamón und spanischem Wein

• Verkostung von arabischem Tee und Süßspeisen in einer Tetería

• Paella-Essen mit Garnelen und Meeresfrüchten

• Besuch von Salsa-Clubs und des pulsierenden Nachtlebens von Granada

• und einiges mehr.

 

Wochenendprogramm

 

Samstag, 18.3.: Tour zu den weißen Pueblos der Alpujarras in der Sierra Nevada 

Sonntag, 19.3.: Ausflug nach Córdoba und Besichtigung der berühmten Mezquita

 

Samstag, 25.3.: Ausflug nach Almería

Sonntag, 26.3.: Abschluss-Brunch

 

(Änderungen vorbehalten)

 


Erlebnis- und Kulturprogramm mit Eva und Rita

Eva Grebner

PhDr. Eva Grebner

Eva ist zweisprachig mit Spanisch aufgewachsen. In Granada hat sie Spanische Philologie und Pädagogik studiert und mehrere Jahre gelebt. Als Liebhaberin der andalusischen Kultur kennt sie die Lebensart, die freundlichen Menschen, Lokale mit authentischer Küche und viele versteckte Plätze abseits der Touristenpfade.

 

Rita Avgoustis

Dr. Rita Avgoustis

Aus Liebe zur spanischen und lateinamerikanischen Kultur studierte Rita Spanische Philologie und Pädagogik an der Comenius-Universität, wo sie Eva kennen lernte. Zusammen mit Eva begleitete sie Gruppen von Spanisch-Schülern der Sprachschule Alegría auf Sprachreisen nach Granada und nach Mexiko.

 


Blick auf die Alhambra

Das sagen Teilnehmer:innen der Sprachurlaube:

Tanja Jurkul

"Einen Sprachurlaub mit Eva kann ich nur empfehlen. Eva nimmt sich sehr viel Zeit für ihre Schüler vom Frühstück, Schule über Nachmittags- und Abendprogramm. Und es wird, wenn man möchte :-), nur Spanisch gesprochen."

Anja Laci

"Es war eine wunderbare Reise, an die ich mich sehr gerne zurückerinnern werde! Ich wünschte, ich könnte die Zeit zurückdrehen und noch einmal alles erleben, weil es einfach so toll war! ¡Muchas gracias!"

Wolfgang Riedel

"Ein herzliches Dankeschön an das Team von Alegría für die Organisation der wundervollen Sprachreise! Eine sehr nette und harmonische Runde von Teilnehmenden, engagierte, liebenswürdige Dozentinnen und Dozenten an der Universität, bereichert um ein dichtes Besichtigungs-, Kultur- und Tanzprogramm, machten den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis."


Bettina Riedel

"Danke, liebe Eva und Rita, dass ihr diese fantastische Reise möglich gemacht habt."

Silvia Juhosova

"Danke, dass ich diese Erfahrung mit euch erleben durfte."


Landestypisches Essen in Andalusien

 

Preis:  985 € 

 

Im Preis inkludiert sind:

  • Zweiwöchiger Spanisch-Intensivkurs im Umfang von 40 Unterrichtsstunden an unserer lokalen Partnerschule in Granada
  • Individueller Einstufungstest
  • Erlebnis- und Kulturprogramm mit spanischer Konversation mit Sprachtrainerin PhDr. Eva Grebner und Dr. Rita Avgoustis
  • Eintrittstickets zur Alhambra
  • Geführte Tour zu den weißen Pueblos der Alpujarras in der Sierra Nevada
  • Busfahrt nach Córdoba und Eintritt zur Mezquita
  • Busfahrt nach Almería und Eintritte zu Sehenswürdigkeiten
  • Eintritt zum Flamenco-Konzert
  • Eintritt ins Casa de los Pisa
  • Eintritt ins Museo del Parque de las Ciencias
  • Eintritt ins Casa-Museo Federico García Lorca
  • Eintritt in die Cuevas del Sacromonte
  • Eintritt in die Kathedrale von Granada
  • Eintritt in die Capilla Real
  • Eintritt zu weiteren gemeinsam besichtigten Sehenswürdigkeiten.

Nicht inbegriffen und selbst zu organisieren sind Anreise, Unterkunft und Verpflegung.

 

Buchung bis 31. Jänner 2023 möglich

 

Spanischkurs in Granada

Buchung - Ja, ich will mit nach Granada!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zu den AGB