Latein lernen nach Hans Orbergs Methode in Wien

Latein mit Freude lernen

Latein mit Freude lernen – ist das möglich? Wir meinen: Ja! In unseren Kursen erlernst Du Latein nach der neuen, innovativen Methode von Hans Ørberg. So lernst Du Latein besonders effektiv und mit Spaß − für Deinen Erfolg in der Schule!

Wie lernst Du bei uns?

Der Lateinkurs basiert auf einer Geschichte. Die Geschichte beginnt in einfacher lateinischer Sprache: Roma in Italia est. Italia in Europa est. … Du verstehst die Wörter und Sätze aus sich selber. Illustrationen und Erklärungen helfen dabei. Nach und nach fließen neue Wörter, Redewendungen und Satzkonstruktionen in die Geschichte ein.

Auf diese Weise lernst Du nach einer natürlichen Methode: Du erfasst die Bedeutung intuitiv aus dem Zusammenhang. Schrittweise und effektiv lernst Du lateinische Texte zu lesen und zu verstehen.

Als Ergebnis wirst Du die Texte dann auch übersetzen können. In unserem Kurs folgt Übersetzen dem Verstehen, nicht umgekehrt, wie manchmal in der Schule. Der Vorteil ist, dass Dir das Übersetzen viel leichter fallen wird, da Du die Texte verstehst.

Auszug aus dem Kursbuch Lingua Latina Per Se Illustrata

Die fortlaufende Geschichte ist voller Ereignisse aus dem römischen Leben. Sie ist unterhaltsam, sie wird Dich fesseln und zum Weiterlesen motivieren. Du wirst den Erfolg erleben, dass Du lateinische Texte unmittelbar verstehen kannst. Du wirst Dir auch die neuen Vokabel leichter merken. So wird Dir Latein Spaß und Freude machen.

Vom ersten Lateinjahr bis zur Matura

Der Kurs bringt Dir den Kernwortschatz des Lateinischen bei: 4000 Wörter, die in klassischen Texten oft vorkommen. Das Kursbuch enthält Texte von Livy, Aulus Gellius, Nepos, Sallust, Cicero und Horaz. Der Kurs befähigt Dich, die klassische lateinische Literatur besser zu verstehen und zu übersetzen − vom ersten Lateinjahr bis zur Matura.

Unsere Kurse richten sich an Schüler aller Schulstufen ab 14 Jahren, an Studenten und alle an Latein Interessierten. Für den optimalen Lernerfolg finden die Kurse in kleinen Gruppen statt.

 

Der Sprachtrainer

Dr. Alejandro Curiel Ramírez del Prado, Spanisch-Sprachtrainer

Dr. Alejandro Curiel Ramírez del Prado war 16 Jahre Universitätsdozent für klassische Philologie an der international renommierten Universität von México City (UNAM). Er spricht fließend Latein und Altgriechisch sowie perfekt Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch und die Maya-Sprache Tojolabal. Mit viel Humor, Geduld und Einfühlungsvermögen gestaltet er seine Sprachkurse.

Kurszeiten und -termine

Unsere Sprachschule

In der Sprachschule Alegría erlernst Du Latein in kleinen Gruppen in familiärer, angenehmer Atmosphäre. Lernen macht bei uns Spaß!

Die Sprachschule liegt zentral nahe Wien-Mitte in der Ungargasse 9 in 1030 Wien. Du erreichst uns mit U3, U4, S1, S2, S3, S7, O und 74A.

Hast Du Fragen zu den Kursen? Nimm einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Dich und beantworten gerne Deine Fragen.

☎  0650 4308889

✉  office@sprachschule-alegria.at



Sprachschule Alegría e.U.

Sprachschule für romanische Sprachen

Ungargasse 9/7

1030 Wien

Tel. +43 650 4308889

E-Mail: office@sprachschule-alegria.at

Internet: https://www.sprachschule-alegria.at

Geschäftsinhaberin: Dr. Eva Grebner,

Spanische Philologin, Sprachpädagogin und Sprachtrainerin

FN 496137 p  |  Handelsgericht Wien

Mitglied des KSV 1870: 7778956

© 2018−2019 Sprachschule Alegría e.U. Alle Rechte vorbehalten.

 

AGB